Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Kombinationsgehäuseprofil für ungenormte Leiterkartenformate

Die Kombinationsgehäuse bestehen aus zwei Aluminiumprofil-Halbschalen, die Mit sich selbst und weiteren Profilvarianten zusammengebaut werden, um einen Tubus zu formen. Mittels Deckelplatten, als stirnseitige Abdeckung, ergeben sich daraus praktische, funktionelle, solide und formschöne Gehäuse als bestgeeignete Einhausung hochwertiger Elektronikbaugruppen. Die neue Konzeption ermöglicht mittels eines Einbausatzes, kundenspezifische, ungenormte Leiterkartenformate einzubauen. Daneben ist ebenfalls der Einbau von 100 mm Europakarten über im Profil vorhandene Führungsnute gegeben. Fischer Elektronik hat die Gehäuseserie KOG zusätzlich zu den bereits bestehenden Kombinationsgehäusen für Europakarten mit 100 mm Breite entwickelt und bietet hierzu bereits 21 Profilvarianten an. EMV- und IP- Anwendungen sind durch Flach- und Rundschnurdichtungen erreichbar. Sonderausführungen, mechanische Bearbeitungen, diverse Oberflächenausführungen und Bedruckungen werden nach Kundenangaben ausgeführt. Die Produktspezialisten bei Fischer Elektronik informieren und beraten Sie gerne.

 

300dpi download "jpg"

 

 

Fischer Elektronik GmbH und Co. KG

Nottebohmstraße 28

58511 Lüdenscheid

DEUTSCHLAND

 

Telefon: +49 2351 435-0

Telefax: +49 2351 457-54

info@‍fischerelektronik.de

www.fischerelektronik.de


« zurück