Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Stiftkühlkörper

Eine Innovation auf dem Kühlkörpersektor sind die Stiftkühlkörper der Serie ICKS von Fischer Elektronik. Diese kompakten Kühlkörper, gefertigt mit ihrer besonderen Anordnung und hohen Anzahl der Stifte sind für einen optimalen Luftdurchsatz ausgelegt. Auf Grund der Materialeigenschaften, Geometrie und Struktur, sind diese Stiftkühlkörper sehr leistungsfähig in der Entwärmung elektronischer Bauelemente, sowohl bei freier, besonders aber bei erzwungener Konvektion. Die Gründe dafür sind, das dass verwendete Material Aluminium (Al99,5) eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit aufweist (>220W/mK).und, das durch den Herstellungsprozess, eine homogene Materialanordnung und Gefügestruktur in Wärmeflussrichtung erzeugt wird, die eine zeitlich schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung in der Basis und den Rippen ergibt. Diese Stiftkühlkörper haben somit trotz geringeren Gewichtes eine deutlich bessere Wärmeableitung im Vergleich zu gleich großen Stiftkühlkörpern aus Strangpressprofilen und besonders gegenüber solchen aus Aluminium-Druckguß Eine Befestigung der Stiftkühlkörper an den zu entwärmenden Bauteilen erfolgt mittels Wärmeleitkleber, wärmeleitenden Klebefolien oder speziellen Klammern. Fischer Elektronik bietet ein ständig ergänztes, umfangreiches Programm an Standardkühlkörpern der Serie ICKS in unterschiedlichen Breiten- und Höhenabmessungen an. Bearbeitungen und Sonderausführungen werden nach kundenspezifischen Vorgaben gerne realisiert.


« zurück