Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Stiftleisten mit selektiv vergoldeter Oberfläche

Den Steckverbinderbereich “Stiftleisten“ hat die Fa. Fischer Elektronik umfassend erweitert. Neben komplett verzinnten und vergoldeten Stiftkontakten werden ab sofort “selektiv vergoldete“ Kontakte im gesamten Sortiment bis zu einer Stiftlänge von ca.50mm angeboten. Das Lieferprogramm in den Rastern 2,54mm und 2mm von geraden Leisten mit unterschiedlichen Stiftlängen, abgewinkelten Leisten, Verbindungsleisten mit zwei Isolierkörpern und Stiftleisten in SMD-Ausführung wird hierdurch um eine Vielzahl von Varianten erweitert. Bei den selektiv vergoldeten Kontakten ist der Steckbereich vergoldet und der Lötbereich verzinnt. Die Schichtstärke beträgt für den Goldbereich min. 0,2µm Au und für den Zinnbereich 4-6µm Sn. Der gesamte Kontakt ist vorher mit einer Ni – Sperrschicht beschichtet. Hiermit reagiert die Fa. Fischer Elektronik auf den stetig wachsenden Bedarf nach selektiv beschichteten Stiftleisten. Der Kunde hat hierdurch gleich zwei Vorteile: Keine Einbringung von Gold ins Lötbad und besonders bei längeren Stiften eine Reduzierung des Goldeinsatzes.


« zurück