Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente auszublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden
Klicken Sie hier, um die Elemente einzublenden

Kühlkörper und Lüfterkühler für Prozessoren

Die durchgehend intelligenten Funktionen in der industriellen Elektronik sind mikroprozessorbasierte Systeme, deren Entwärmung speziell der Prozessoren durch lokale Maßnahmen mit einem sog. Prozessorkühler erfolgt. Der Prozessorkühler ist für freie Konvektion ein Kühlkörper – für größere Wärmemengen, die mit erzwungener Konvektion abgeleitet werden müssen, ein Kühlkörper mit zusätzlichem Lüfter. Der Prozessorkühler für industrielle Anwendungen ist speziell auf dieses Umfeld angepasst und in seiner Ausführung auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ausgelegt. Prozessorkühler in der Industrie haben einen hochqualitativen Standard. Die Lüftermotoren der Lüfterkühler sind burn-in getestet und für lange wartungsfreie Lebensdauer sowie verschiedene Montagearten, wie Klammerung, Klebung etc., robust ausgelegt.

Große Auswahl an Kühlkörpern – für Prozessoren oder LED, rund oder flach
 
Fischer Elektronik bietet für allgemeine, übliche Anwendungen Prozessorkühler als Standardbauteil an, und ist sehr stark darin, für kundenspezifische Kühlkörper die speziellen Kundenanforderungen umzusetzen. Unter anderem umfasst das Sortiment diverse Kühlkörper in rund oder flach sowie besondere LED-Kühlkörper für LED-betriebene Leuchten.

Neben Prozessorkühlern führt Fischer Elektronik ebenfalls Profil- und Flüssigkeitskühlkörper, Board Level Kühlkörper sowie Lüfteraggregate und Zubehör für elektronische Bauteile.